FAQ's

Teilnahme&Anmeldung

Vorlage Sonderurlaub_LTF23
 311.25 KB
 10-24-2022

Zur Vorlage beim Arbeitgeber.

 

Wie komme ich an die Ausschreibungen?

Entweder du lädst sie online herunter oder du meldest dich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. mit Angabe der Versandadresse und wir schicken dir die benötigte Anzahl an Ausschreibungen zu.

Wie kann ich mich zum Turnfest anmelden?

Anmeldungen sind nur über den zuständigen Administrator Deines Vereins (Turnfestwart) über das Online-Meldetool DTB-GymNet: www.dtb-gymnet.de möglich. Bitte wende Dich direkt an Deinen Verein bzw. die Person, die für die Meldungen verantwortlich ist.

In welchem Zeitraum können Meldungen vorgenommen werden?

Meldungen sind vom 1. Oktober 2022 bis 12. Februar 2023 – 23:59 Uhr möglich.

Wann weiß ich, ob die Anmeldung funktioniert hat?

Ob die Anmeldung erfolgreich war, kann der Vereinsadministrator im DTB-GymNet in der Meldung unter dem Button „Allgemeine Angaben“ bei „Gebuchte Leistungen“ oder unter dem Button „Kosten“ einsehen.

Wann ist die Anmeldung abgeschlossen?

Einen Button zum Abschluss der Meldung gibt es nicht – bis zum Meldeschluss können jederzeit Änderungen und neue Buchungen vorgenommen werden.

Gibt es ein Mindestalter für die Teilnahme am Turnfest?

Es gibt kein Mindestalter und kein Höchstalter zur Teilnahme am Turnfest. Jeder ist herzlichst eingeladen. Achtet jedoch auf die jeweiligen Altersbestimmungen bei unseren Aktionen und Wettkämpfen.

Ich habe Stornierungen/Ummeldungen nach Meldeschluss. Was soll ich machen?

Stornierungen (nach Meldeschluss) sind nur im Krankheitsfall gegen Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung möglich. Diese ist schriftlich per Mail bis spätestens Freitag, 14.04.2023 um 23:59 Uhr an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. zu richten. Erstattet werden ausschließlich der gebuchte Festbeitrag sowie das gebuchte Gemeinschaftsquartier abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20,00 € auf das vom Verein bei der Meldung angegebene Konto. Spätere Anträge werden nicht berücksichtigt. Eine Erstattung erfolgt nicht für Start- und Meldegebühren sowie bestellte Eintrittskarten.

Wo finde ich den Antrag auf Schulbefreiung oder Sonderurlaub?

Die Vorlage für die Anträge findest du unter Infothek -> Teilnahme und Anmeldung -> unten im Downloadbereich.

Warum muss der Verein bei der Meldung das Vorliegen des erweiterten Führungszeugnisses sowie des unterschriebenen Ehrenkodexes aller gemeldeten betreuenden Personen (Trainer*innen, Betreuer*innen und Kampfrichter*innen) bestätigen?

Das Einfordern des erweiterten Führungszeugnisses sowie des unterschriebenen Ehrenkodexes aller gemeldeten betreuenden Personen (Trainer*innen, Betreuer*innen und Kampfrichter*innen) dient als Instrument im Kontext des Persönlichkeitsschutzes (insbesondere von Kindern und Jugendlichen) und der Prävention und dem Schutz vor (sexualisierter) Gewalt. Das Einfordern dieser Unterlagen geht aus den Vorgaben des DOSB zum Schutz von Kindern und Jugendlichen im Sport sowie dem DOSB-Stufenmodell zur Prävention und Schutz vor sexualisierter Belästigung und Gewalt hervor.

Die Beantragung des erweiterten Führungszeugnisses ist für ehrenamtlich Tätige im Sportverein/-verband per Gesetz gebührenfrei. Hierfür muss die Bestätigung des Vereins/Verbands über die ehrenamtliche Tätigkeit vorliegen. Eine Vorlage für die Bestätigung ist hier zu finden.

Das erweitere Führungszeugnis darf von den zuständigen Personen im Sportverein/-verband lediglich eingesehen, aber nicht abgeheftet werden. Die Einsicht sollte dokumentiert und archiviert werden. Ein Orientierungsrahmen zur Einsichtnahme, Hinweise zum Datenschutz und weitere Informationen, Arbeitshilfen und Materialien sind online bei der dsj / dem DOSB zu finden: dsj.de: Arbeitshilfen und Materialien Kinder- und Jugendschutz

Können wir auch schon am Donnerstag anreisen?

Ja, die Anreise kann bereits am Donnerstag, 27.04.2023 am Nachmittag erfolgen. Die Gemeinschaftsquartiere können ab 18:00 Uhr bezogen werden.

Wie kommen wir vom Bahnhof zum Gemeinschaftsquartier?

Sämtliche Gemeinschaftsunterkünfte sind einfach und bequem mit den Stadtbussen erreichbar. Alle Busse fahren am ZOB beim Hauptbahnhof ab. Hierzu werden wir euch rechtzeitig vor dem Turnfest noch Anfahrtsempfehlungen zu den einzelnen Schulen mitteilen.

Warum wird in der Buchungsübersicht trotz Erfüllung der Voraussetzungen nicht die im Rahmen der Dankeschön-Aktion zur Verfügung gestellte kostenfreie Festkarte ausgewiesen?

Die Berechnung der Gutschriften wird aus meldetechnischen Gründen erst nach Meldeschluss bearbeitet und erfolgt mit der Rechnungstellung.

Was beinhaltet die Buchungsübersicht?

Die Buchungsübersicht enthält alle vom Vereinsadmin gebuchten Leistungen: Wettkämpfe, Wettbewerbe, gebuchte Unterkunft, Bestellungen im Shop, Mitarbeitermeldungen etc.

Wann kommt die Rechnung? Wann wird abgebucht?

Die Rechnungsstellung und der Lastschrifteinzug aus dem DTB-GymNet werden erst nach dem Turnfest erfolgen. Die Rechnung erhält der jeweilige Vereinsadministrator. Nach Erhalt erfolgt der Lastschrifteinzug vom bei der Meldung angegebenen Konto ca. 5 Tage später.

Wie ändere ich die Rechnungsadresse?

Der Vereinsadministrator ist dafür verantwortlich, dass die Rechnung auf die richtige Adresse, z. B. offizielle Vereinsanschrift ausgestellt ist. Die Rechnungsadresse kann im DTB-GymNet unter „Allgemeine Angaben“ überschrieben werden. Eine nachträgliche Umschreibung aufgrund fehlerhafter Angaben im DTB-GymNet erfolgt nicht.

 Wie buche ich Eintrittskarten für Begleitpersonen? Gibt es feste Sitzplätze?

Karten für Eltern, Geschwister, Begleitpersonen, die nicht zum Turnfest über das Meldetool DTB-GymNet gemeldet sind, z. B. für diese Veranstaltungen:

  • DTL - 2. Bundesliga Frauen* 30.04.2023 - 12:00 Uhr
  • DTL - 1. Bundesliga Frauen* 30.04.2023 - 17:00 Uhr
  • Medal-Gala* 01.05.2023 - 10:00 Uhr

müssen durch diese Personen/Familien selbst gebucht werden: https://www.turnfest23.de/tickets

*Bei diesen Veranstaltungen ist freie Platzwahl, Kinder und Eltern können sich vor der Veranstaltungsstätte treffen und gemeinsam die Plätze aufsuchen.

Nur Karten für die Turnfest-Galas (Freitag 20:30 | Samstag 11:00 Uhr / 15:00 Uhr / 20:00 Uhr) und das Festkonzert der Turnermusiker (Sonntag 18:30) können den über das Meldetool gemeldeten Kindern direkt zugebucht werden - hier gibt es feste Sitzplätze.

Welche Kampfrichter mit welcher Qualifikation sind für den Wettkampf zu stellen?

Die Kampfrichterforderung ist der jeweiligen Wettkampfausschreibung zu entnehmen. Diese Forderung kann nicht durch einen Einsatz bei einem anderen Wettkampf/Wettbewerb oder Helfereinsatz erfüllt werden.

 

Auf was muss ich achten, wenn ich Kinder/Jugendliche anmelde?

Auf zehn Kinder/Jugendliche ist eine erwachsene Person namentlich im DTB-GymNet unter dem Button „Mitarbeiter“ (25-001 Betreuer*in für Kinder und Jugendliche) zu melden. Jede betreuende Person (Trainer*in, Übungsleiter*in, Betreuer*in, Elternteil usw.) muss, entsprechend des DOSB-Stufenmodells zur Prävention und zum Schutz vor sexualisierter Belästigung und Gewalt, den Verhaltenskodex (Ehrenkodex) unterschrieben beim jeweiligen Verein vorlegen. Der Verhaltenskodex ist hier zur finden. Weiterführende Informationen zur Prävention sexualisierter Gewalt sind auf unserer Homepage einzusehen.

 

Ist eine kurzfristige Anmeldung oder Teilnahme nach dem Meldeschluss noch möglich?

Eine Wettkampfteilnahme ist nach dem Meldeschluss nicht mehr möglich. Es gibt aber viele Angebote, an denen du auch ohne vorherige Anmeldung direkt vor Ort teilnehmen kannst.
Die Angebote findest du unter folgendem Link: https://www.turnfest23.de/programm/turnfest-aktiv

 

Welche Maße haben die Bühnen?

Bühne 1 (Hauptbühne) am Neuen Dultplatz am Protzenweiher, Regensburg
Fläche 12 m x 12 m

Sparkassenbühne (Bühne 2) am Haidplatz, Regensburg
Fläche 8 m x 6 m

In der Printausschreibung sind für den Festbeitrag andere Altersklasseneinteilungen zu finden, wie auf der Homepage und Online in DTB-GymNet buchbar. Welche Altersklassen und Preise sind die richtigen?

In der Printausgabe der Turnfestausschreibung ist leider ein Fehler unterlaufen. Folgende Altersklasseneinteilung (analog der Einteilung für die Übernachtung im Gemeinschaftsquartier) und Kosten gelten für den Festbeitrag:

 Alter BTV-Vereine ** Sonstige Vereine
Ab 19 Jahren 44,00 € 59,00 €
6 - 18 Jahren 29,00 € 44,00 €
bis 5 Jahre 00,00 € 00,00 €

** Gilt gleichfalls auch für Vereine, Schulen und Institutionen etc. aus anderen Landesturnverbänden und aus dem Ausland.

 

Für welche Angebote kann ich mich ohne Festkarte anmelden?

Ja, du kannst dich für folgende Angebote direkt auf der Homepage unter folgendem Link anmelden: https://www.turnfest23.de/eventbuchung/

  • LTF-Contest
  • PINs
  • Specials (Auftritt auf Showbühnen + Musikalische Dampferfahrt)
  • Feiern (Partyboot Ü18, Tanzschiff in den 1. Mai)
  • Turnfest bildet (Workshops)

 Anmeldung

Hier kannst du dich anmelden: https://www.turnfest23.de/eventbuchung/
Es sind nur Einzelanmeldungen möglich. Jeder kann sich anmelden – egal ob mit oder ohne Festkarte.
Die Anmeldung ist nur online möglich! Meldeschluss ist der 01.04.2023. Danach ist eine Anmeldung, Abmeldung und/oder Umbuchung nicht mehr möglich (siehe auch weiter unten). Direkt nach deiner Anmeldung bekommst du eine Mail mit der Buchungsbestätigung/Rechnung zugeschickt.

Teilnehmergebühr

Jeder Workshop (WS) kostet 15 € - egal ob du eine Festkarte hast oder nicht.

Bezahlung

Du kannst entweder über Paypal oder über Lastschrifteinzug bezahlen. Die entsprechenden „Daten“ werden im Zuge der Anmeldung abgefragt. Nach der Buchung bekommst du per Mail eine Buchungsbestätigung/Rechnung.

Umbuchung/Stornierung

Umbuchung/Stornierung bis Meldeschluss am 01.04.2023
In der Mail mit der Buchungsbestätigung/Rechnung ist ein Link hinterlegt. Mit diesem Link kannst du dich selbst bis Meldeschluss um- bzw. abmelden.

Umbuchung/Stornierung nach Meldeschluss
Eine Umbuchung/Stornierung ist nicht mehr möglich. Die gesamte Teilnahmegebühr wird einbehalten.

Kann ich vor Ort spontan (ohne Voranmeldung) an den WS teilnehmen?

Nein, eine spontane Teilnahme ist nicht möglich.

Kann ich vor Ort spontan in einen WS gehen, den ich nicht gebucht habe bzw. kann ich vor Ort die WS noch wechseln?

Nein, das ist leider nicht möglich, da es pro WS eine begrenzte TN-Zahl gibt und das unfair gegenüber den Teilnehmer*innen wäre, die keinen Platz mehr bekommen haben. Des Weiteren sind viele Kleingeräte auf die TN-Zahl der WS abgestimmt.

Sind die WS zur Lizenzverlängerung geeignet?

Ja, mit allen WS können Lizenzen verlängert werden. Welche Lizenz mit welchem WS verlängert werden kann, findest du bei den einzelnen WS.
Oder du klickst auf der Webseite gleich deine gewünschte Kategorie an. Wenn du z. B. deine Lizenz Sport für Ältere verlängern willst, klicke auf die Kategorie „Ältere“.

Bekomme ich eine TN-Bestätigung?

Ja, du bekommst im Nachgang eine TN-Bestätigung per Mail von uns geschickt.

Ich habe WS in verschiedenen Hallen gebucht – wie komme ich dort hin?

Die 3 Hauptstandorte für die WS sind:
1) St.-Wolfgang Mittelschule, Brentanostr. 13, 93051 Regensburg,
2) Ballsporthalle FOS/BOS, Fort-Skelly-Str. 31, 93053 Regensburg und
3) Uni/Sportzentrum - Gymnastikraum, Am Biopark 12, 93053 Regensburg
à diese 3 Standorte sind ca. 2,5 km voneinander entfernt.
Nach jedem WS ist eine 1-stündige Pause. Diese Zeit reicht aus, um zu Fuß eine andere Halle zu erreichen. Du kannst natürlich auch deinen PKW nutzen – bedenke aber bitte die bestimmt angespannte Parksituation.

Weitere Standorte sind:
4) Parkourhalle, Lilienthalstraße 4, 93049 Regensburg (hier finden nur Parkour-WS statt),
5) Gemeindehalle Sportzentrum Lappersdorf, Am Sportzentrum 1, 93138 Kareth-Lappersdorf (hier finden nur Trampolin-WS statt) und
6) Trainingshalle (bei Donauarena), Walhalla-Allee 24, 93059 Regensburg (nur am Montag mit WS aus dem Bereich Gerätturnen Leistungssport belegt).
à diese Standorte können mit dem PKW oder den Turnfestlinien (sollte es von der Zeit passen) erreicht werden.


 

Für welche Veranstaltungen sollte ich mich früh anmelden?

  • U16 Tuju-Party - lights up your day -> bereits ausgebucht
  • Ü16 Tuju-Party - the place to be -> bereits ausgebucht
  • Angebote Partyboote und musikalische Dampferfahrt

Müssen Minderjährige bei der Tuju-Party U 16 und/oder auf dem Partyboot U 18 von einer erwachsenen Person begleitet werden? 

Ja, Minderjährige müssen (pro 10 TN) durch eine erwachsene Person begleitet werden. Diese Person(en) muss/müssen eine Eintrittskarte erwerben. 
Bei der U 16 Tuju-Party, können auch Ü 16 Turnfestler*innen dabei sein.

Können 15-Jährige Karten für die Ü16 Tuju-Party bestellen und auch teilnehmen? 

Nein, es können nur Personen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben. 
Ü16 ausschließlich für Turnfestler*innen Ü16.

Gibt es vergünstigte Eintrittskarten?

Von vergünstigten Eintrittskarten profitieren ausschließlich Turnfestteilnehmende mit Festkarte, die über das DTB-GymNet gemeldet wurden:

  • Turnfestgala I – IV
  • Medal-Gala
  • Matinée
  • GYMWELT-Café
  • DTL – 1. Bundesliga + 2. Bundesliga Frauen
  • Kinderturnshow
  • Festkonzert der Turnermusiker
  • Rendezvous der Besten/Showtime
  • Bayerische Meisterschaften der olympischen Sportarten
  • Partyboot, Musikalische Dampferfahrt

Gibt es Karten für Shows im freien Verkauf?

Auf jeden Fall. Für folgende Veranstaltungen gibt es unter Ticketshop Landesturnfest Regensburg 2023 Karten im freien Verkauf:

  • Turnfestgala I - IV
  • DTL – 1. Bundesliga + 2. Bundesliga Frauen
  • Medal-Gala
  • Festkonzert der Turnermusiker

Sollten noch Plätze verfügbar sein, wird es vor Ort auch eine Tageskasse geben.

Kann ich auch vor Ort noch mein T-Shirt, meine Badelatschen und mein Frühstücks-Set kaufen?

Über den offiziellen Turnfest-Shop von unserem Merchandise-Partner „Agentur Gerhard Bauer“ könnt ihr euch mit T-Shirts, Hoodies, Trinkflaschen, Schlüsselbändern, Caps und mehr im Turnfest-Style eindecken oder schon mal das erste Weihnachtsgeschenk besorgen. Auf Wunsch können die Produkte z.B. mit einem vereinseigenen Schriftzug oder dem Vereinslogo individualisiert werden.

Für Kurzentschlossene wird es auch vor Ort auf der Turnfestmesse einen Merchandise-Stand geben.

Zwei der absoluten Must-Haves können bereits bei Anmeldung über das DTB-GymNet mitbestellt werden:

  • Frühstücks-Set

Es besteht aus Frühstücksbrett, Müslischale, Tasse und Besteck, ist nicht nur ideal, um dein Frühstück in der Unterkunft zu verzehren, sondern auch ein tolles, mehrfach nutzbares Andenken.

  • Badelatschen

Sie dürfen bei keinem Turnfest und Wettkampf fehlen! Deshalb gibt es dieses Jahr zum ersten Mal auch Badelatschen im offiziellen Turnfest-Design. Die Badelatschen sind nur per Vorbestellung möglich, also schlagt direkt zu!

 

Wo schlafen wir?

Wenn Ihr eine Unterkunft über DTB-GymNet gebucht habt, werdet ihr in einer unserer Gemeinschaftsunterkünfte untergebracht. Das sind Klassenräume in verschiedenen Schulen. Je nach Anzahl der Teilnehmenden wird darauf geachtet, dass möglichst jeder Verein sein eigenes Klassenzimmer bekommt. Das Frühstück ist mit enthalten.

Erstmals ist die Buchung einer ruhigen Unterkunft möglich. Als Verein habt ihr die Möglichkeit zur Wahl zwischen drei Arten von Gemeinschaftsquartieren:

  • normales Gemeinschaftsquartier
  • Ruhe-Quartier
  • Turnermusiker-Quartier

Pro Vereinsmeldung kann nur eine Quartier-Art gewählt werden. Reist euer Verein mit unterschiedlichen Gruppen / Abteilungen an, welche eine unterschiedliche Quartier-Art bevorzugen, sind jeweils separate Meldungen notwendig. Jede Gruppe/Abteilung muss in diesem Fall durch einen separaten Vereinsbeauftragten mit entsprechender Berechtigung im DTB GymNet (Vereinsadministrator-Zugang) gemeldet werden.

Woher weiß ich, in welcher Unterkunft wir untergebracht sind?

Die Unterkunft mit Adresse, wird euch rechtzeitig (Aufdruck auf der Festkarte) mitgeteilt. Die Planung, wer wo übernachten wird, kann erst nach Meldeschluss bearbeitet werden.

Gibt es einen Versicherungsschutz?

Der Veranstalter bzw. Ausrichter übernimmt keinerlei Haftung für Unfälle und Diebstähle sowie andere Schadensfälle. Die Teilnahme an allen angebotenen Veranstaltungen erfolgt auf eigenes Risiko. Bei Unfällen ist die Sport- und Haftpflichtversicherung der Vereine in Anspruch zu nehmen.

Wo finde ich meine Wettkampf-Ausschreibung?

Die Ausschreibung zum jeweiligen Wettkampf wird demnächst auf der Turnfest-Homepage https://www.turnfest23.de/programm/wettkampf-wettbewerb unter der jeweiligen Sportart veröffentlicht.

Kann ich auch ohne Anmeldung zum Turnfest (ohne Festkarte) an einem Wettkampf teilnehmen? 

Die Teilnahme an Wettkämpfen, die im Rahmen des Bayerischen Landesturnfest 2023 ausgetragen werden, sind mit Ausnahme von Bayerischen Meisterschaften, nur mit Erwerb einer Festkarte möglich. 

Wettkämpfer*innen die ausschließlich an einer Bayerischen Meisterschaft teilnehmen und keine weiteren Turnfestangebote nutzen, haben auch ohne den Erwerb einer Festkarte die Möglichkeit zur Wettkampfteilnahme. 

Die Anmeldung erfolgt über den/die Vereinsadministrator*in wie zu den regulären Wettkämpfen im DTB-GymNet. Die Detailausschreibungen für die Bayerischen Meisterschaften, die im Rahmen des LTF ausgetragen werden, sind auf der Homepage des LTF einsehbar. In den Ausschreibungen befindet sich jeweils der Hinweis unter welcher Eventnummer zum Wettkampf gemeldet werden kann.

Die Meisterschaften sind unter folgenden Event-Nummern zu finden:

Offene Bayerische Meisterschaften Gerätturnen männlich AK 12 – 16+

252 65 10

Offene Bayerische Meisterschaften Gerätturnen weiblich AK 12 – 16+

252 65 20

Offene Bayerische Meisterschaften Rhönradturnen

252 65 80

Bayerische Meisterschaften Rhythmische Sportgymnastik

252 65 30

Bayerische Meisterschaften Sportakrobatik

252 65 50

Offene Bayerische Meisterschaften TeamGym

252 65 60

Bayerische Einzelmeisterschaften Trampolinturnen

252 65 70

Bayerische Meisterschaften Gymnastik und Tanz

353 65 30

Bayerische Meisterschaften der Turnerischen Mehrkämpfe

353 65 50

TGM Bayerische Meisterschaft

353 65 60

Bayerische Seniorenmeisterschaften Gerätturnen männlich

353 65 20

Teilnehmer, die sich ganz normal zum Turnfest anmelden, müssen sich nicht extra in diesem Event anmelden, sondern melden sich nur über das Turnfest zur Meisterschaft an.

Wie ist das mit der Altersklasseneinteilung? 

Für alle Meldungen bezieht sich die Altersangabe auf das im Kalenderjahr erreichte Alter.

Ab wann können die Startrechte für 2023 beantragt werden? 

Startrechte für das Jahr 2023 können ab dem 01.01.2023 im TURNPORTAL durch den Vereinsadministrator mit entsprechender Berechtigung beantragt werden. Findet die Anmeldung zum Landesturnfest im DTB-GymNet vor dem 01.01.2023 zu einem startrechtpflichtigen Wettkampf statt, erscheint folgender Hinweis zur Buchung:

„Vorname Nachname: Prüfung fehlgeschlagen. Kein gültiges Startrecht gefunden. Der TN wurde angemeldet, das gültige Startrecht muss nachgewiesen werden. Details zum Nachweis entnehmen Sie bitte der Ausschreibung oder erfragen Sie direkt beim Ausrichter.“

Die Anmeldung zum Wettkampf ist trotz dieser Meldung gültig. Das Startrecht muss spätestens zum Meldeschluss (12.02.2023) gemäß den Vorgaben der DTB-Wettkampfordnung (Anlage 1a – Übersicht Startrechte Sportarten) im GymNet/TURNPORTAL vorliegen.

Gibt es eine vergünstigte Tageskarte zur Teilnahme? 

Nein.

Wo finde ich die Ausschreibungen zu den Turn10®-Wettkämpfen? 

Diese stehen unter „Gerätturnen weiblich“ und unter „Gerätturnen männlich“ zur Verfügung.

DTB-Wahlwettkampf

Kann ich mir den Wettkampftag aussuchen? 

Nein. Der Wahlwettkampf wird am Samstag, 29.04.2023 stattfinden. Bei außergewöhnlich hohen Meldezahlen steht der Freitag als Ausweichtag zu Verfügung. 
Ausschließlich die Disziplinen aus dem Bereich Gymnastik finden am Freitag, 28.04.2023 statt. 
Nach Meldeschluss werden die Antretezeit und Startdisziplin zugeteilt. Dies wird über die Festkarte / Wettkampfkarte kommuniziert.

Kann ich eine Disziplin nach dem Meldeschluss ändern? 

Ja, das ist möglich, dies muss jedoch schriftlich mit den entsprechenden Angaben per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. mitgeteilt werden. Für jede Ummeldung / Korrektur wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5 € berechnet.

Folgende Angaben werden für einen Disziplinwechsel benötigt:

  • Vorname, Nachname
  • Geburtsdatum
  • Vereinszugehörigkeit
  • Wettkampfnummer
  • ursprüngliche + neue Disziplin (jeweils mit Disziplinnummer)

Wie viele Kampfrichter*innen müssen wir zum DTB-Wahlwettkampf melden? 

Ab 3 TN   1 Kampfrichter/in Gerätturnen* mind. D-Lizenz                                                       ½ Tag

oder         1 Kampfrichter/in Leichtathletik                                                                                ½ Tag

oder         1 Helfer/in (WWK Leichtathletik Nr. 24-111 / WWK Schwimmen Nr. 24-112)           ½ Tag

Ab 6 TN   1 Kampfrichter/in Gerätturnen* mind. D-Lizenz                                                        1 Tag

oder         1 Kampfrichter/in Leichtathletik                                                                                 3 x ½ Tag

oder         1 Helfer/in (WWK Leichtathletik Nr. 24-111 / WWK Schwimmen Nr. 24-112)            3 x ½ Tag

Ab 15 TN   2 Kampfrichter/innen Gerätturnen* mind. D-Lizenz                                                 jeweils 1 Tag

oder           1 Kampfrichter/in Leichtathletik                                                                               4 x ½ Tag

oder           1 Helfer/in (WWK Leichtathletik Nr. 24-111 / WWK Schwimmen Nr. 24-112)          4 x ½ Tag

*die Meldung kann sowohl im männlichen als auch im weiblichen Bereich erfolgen

Welche Geräte bzw. Gerätehöhen stehen beim DTB-Wahlwettkampf zur Verfügung? 

Zu den Geräthöhen gibt es ein separates Dokument

Sind in der Gymnastik weiblich ab den Altersklassen 40-44 und älter altersgerechte Schwierigkeitsstufen P 11 – P 17 ausgeschrieben? 

Ja, ab der Altersklasse 40-44 sind in der Gymnastik die veränderten Schwierigkeitsstufen ausgeschrieben. Welche P-Stufe in der jeweiligen Altersklasse geturnt werden darf, kannst du in der Printausschreibung nachlesen.