Turnfest Blog

Bleibt im Vorfeld des Turnfestes in Regensburg auf dem Laufenden.

In knapp 2 Monaten wird in Regensburg das 33. Bayerische Landesturnfest stattfinden, zu dem etwa 12.000 Turnerinnen und Turner sowie an die 100.000 Besucher*innen erwartet werden. Für die Durchführung des größten Breitensportevent Bayerns kann der Bayerische Turnverband auf die Unterstützung von Continental Regensburg zählen.

Denn der Technologiekonzern, der an seinem Standort knapp 5.000 Mitarbeiter*innen beschäftigt, wird als Premiumpartner nicht nur mit seinem Branding, sondern auch mit einem Stand und tollen Mitmach-Aktionen vor Ort auf dem Dultplatz vertreten sein.

Mit der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung wurde die Partnerschaft auch formal besiegelt. Alexandra Bornemann, Standort- und Werkleiterin von Continental Regensburg, stellt das Engagement insbesondere aufgrund der gesamtgesellschaftlichen Relevanz heraus: "Als einer der größten Arbeitgeber der Region nehmen wir als Standort unsere gesellschaftliche Verantwortung wahr und möchten das größte Breitensportevent Bayerns in unserer Stadt auch mit Manpower unterstützen. So wollen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter motivieren, sich aktiv in die Organisation einzubringen und als freiwillige Helfer bei der Durchführung der Wettbewerbe und des Rahmenprogramms mitzuhelfen. Wir freuen uns auf viele emotionale Momente beim Landesturnfest 2023 und sind stolz, Partner des größten Breitensportevent Bayerns zu sein."

BTV-Präsident Dr. Alfons Hölzl zeigte sich erfreut über die Unterstützung und den starken Partner an der Seite des Verbandes: "Mit dem Engagement von Continental beim Landesturnfest 2023 wird die unternehmerische und soziale Verantwortung des Unternehmens sicht- und nachhaltig erlebbar. Da wir als Sportfachverband vom Ehrenamt leben, ist die Förderung für uns ein sehr großes Thema. Die Unterstützung eines Vorzeigeunternehmens wie Continental hat Signalwirkung und wir hoffen, dass sich, auch unabhängig vom Landesturnfest, zukünftig viele weitere Unternehmen diesem Beispiel anschließen werden. Wir sind in jedem Fall glücklich, einen starken Partner für unser Landesturnfest in Regensburg gewonnen zu haben und danken dem Unternehmen schon heute für sein Engagement."